Dirk Fabrizius

Ausbildungsbetrieb:
Wulf Gartenlandschaften GmbH & Co.KG
Ausbildungsberuf:
Gärtner im Garten - und Landschaftsbau
Alter: 45
Hobbies:
Fussball, durch die Natur mit meinem Sohn streifen
Schulabschluss: Erweiterter Realschulabschluss
Ausbildungsjahr: 2015

Schwerpunkt der Ausbildung:

Pflege von Privatgärten und öffentlichen Grünanlagen; Wegebau; Pflasterarbeiten mit Beton und Natursteinen;

Dirk Fabrizius im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Dadurch, dass ich mich gerne in der Natur bewege, und mich viel für das botanische Umfeld interessiere und zudem einen eigenen kleinen Garten besitze, viel mir die Entscheidung bei der Wahl zu einem Umschulungsberuf nicht schwer.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Das ich hierbei körperlich aktiv bin und das an der schönen frischen Luft tue. Wichtig ist für mich die Arbeit im Team und zum Feierabend zu sehen, dass ich was erschaffen habe.

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Die Ausbildung und Betreuung in meinem Betrieb würde ich als sehr gut beschreiben. Sie ist facettenreich und ermöglicht mir viele Einblicke. Ich habe für alle Bereiche, die die Ausbildung betreffen, einen Ansprechpartner und werde in allen Belangen unterstützt.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Für mich steht im Vordergrund die Ausbildung erfolgreich abzuschließen und im Anschluss weitere Erfahrungen in meinem Beruf zu sammeln, um dann ein fachlich kompetentes Mitglied in einem Team zu sein.

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

Erstinformationen über das Internet wären sehr hilfreich, darüber hinaus ist ein Praktikum sehr wichtig, eventuell auch mehrere, um den richtigen Ausbildungsbetrieb zu finden und den Wunsch und eventuelle Schwerpunkte zu vertiefen.

Das Team