Hannes Mattenklott

Ausbildungsbetrieb:
TEAM GRÜN Furtner-Althaus GmbH
Ausbildungsberuf:
Gärtner im Garten- und Landschaftsbau
Alter: 19
Hobbies:
Basketball und Klarinette spielen
Schulabschluss: Abitur
Ausbildungsjahr: 1.

Schwerpunkt der Ausbildung:

Belagsarbeiten Natur- und Betonstein, Holzdecks, Pflanzenkenntnisse, Gartenpflege, Mauerbau, Pflanzungen, Maschineneinsatz, etc.

Hannes Mattenklott im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Nachdem ich in Hawaii 3 Monate Gartenpflege machte, kam bei mir starkes Interesse am Beruf Landschaftsgärtner auf. Wieder zurück in Deutschland machte ich noch diverse Praktika in verschiedenen Berufsfeldern um mehr Erfahrungen zu sammeln, allerdings konnte ich mich dafür nicht begeistern. Da war für mich klar: Ich mach die Ausbildung zum Landschaftsgärtner!

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Landschaftsgärtner ist ein wahnsinnig vielseitiger Beruf bei dem es einem NIE langweilig wird. Jeden Tag können wir uns aufs neue an der frischen Luft im Team beweisen und sehen abends immer Resultate. Dabei erschaffen und pflegen wir schöne Lebens-und Erholungsräume, die einladen schöne Momente zu erleben.

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Die Ausbildung bei TEAM GRÜN in Elzach beurteile ich als sehr gut. Sehr kompetente Kollegen machen es möglich, dass wir viele verschiedene Projekte auf die Beine stellen können. Uns Azubis wird viel erklärt und weitergegeben. Das freundliche Betriebsklima und die Hilfe die wir auch im Privaten bekommen sind einzigartig.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Ich wünsche mir, dass ich in meiner Ausbildungszeit in Elzach viel verschiedenes sehen und lernen werde. Und weiterhin so ein freundliches Verhältnis mit meinen Kollegen haben werde.

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

m Besten ist es natürlich durch Praktika den Beruf kennenzulernen. Aber eigentlich reicht es auf sein Herz zu hören. Und dann einfach machen!!

Das Team