Lukas Eisenmann

Ausbildungsbetrieb:
Helmut Haas GmbH & Co. KG Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau
Ausbildungsberuf:
Landschaftsgärtner
Alter: 19
Hobbies:
Fußball, Ministrant
Schulabschluss: Abitur
Ausbildungsjahr: 2014

Schwerpunkt der Ausbildung:

-

Lukas Eisenmann im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

- Vielfältigkeit der Ausbildung / des Berufes
- Zugewinn an Erfahrungen für Alltag
- Kein Bürojob

Was gefällt dir an deinem Beruf?

- Draußen in der Natur zu arbeiten
- Körperlich anstrengende Arbeit
- Die Arbeit mit vielen verschiedenen Baumaschinen

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Die Qualität der Ausbildung ist für mich momentan noch schwer zu beurteilen, da ich erst seit 3 Wochen in dem Betrieb arbeite. Allerdings merkt man schon in dieser kurzen Zeit, dass die Auszubildenden und ihre Ausbildung einen hohen Stellenwert haben. Es wird versucht, ihnen eine möglichst vielseitige Ausbildung zu bieten. Außerdem werden durch Angebote wie „Azubi-Samstage“ zusätzliche Unterstützung im Hinblick auf die Prüfung geboten.
Überraschend freundlich und höflich, vor allem von den jüngeren Mitarbeitern. Allgemein wird viel Wert auf einen respektvollen Umgang untereinander geachtet.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Ich hoffe, dass mich die Ausbildung weiterhin so begeistert und ich dadurch motiviert werde, ein Studium zu beginnen.

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

Falls Du körperlich, aber auch geistig anspruchsvoll arbeiten willst, kontaktfreudig und teamfähig bist, dann ist diese Ausbildung perfekt. Allerdings darf man den zeitlichen Anspruch den der Beruf stellt, nicht unterschätzen.

Das Team