Manuel Pokorny

Ausbildungsbetrieb:
Seitz Garten- und Landschaftsbau
Ausbildungsberuf:
Landschaftsgärtner
Alter: 17
Hobbies:
Fußball,Fahrrad fahren, Gartenarbeit
Schulabschluss: Mittlere Reife
Ausbildungsjahr: 2014

Schwerpunkt der Ausbildung:

Pflasterarbeiten, Teichbau, Gartenbegrünung, Natursteinmauern,Rollrasen

Manuel Pokorny im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Ich musste ein schulisches Praktikum absolvieren und ich wusste genau, dass ich ein Praktikum als Landschaftsgärtner machen wollte, da ich schon immer Spaß am Werkeln im Garten meiner Oma hatte und auch bei uns daheim. Aber ich hatte nicht den richtigen Betrieb gefunden. Als ­ich aber mit meinem Vater und meinem Hund zum Tierarzt nach Straßenheim gegangen bin, sah ich das Schild von der Firma Seitz Garten und Landschaftsbau. Da dachte ich mir gehe ich mal nach einem Praktikumsplatz fragen, wo ich dann auch herzlichst aufgenommen wurde.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

An meinem Beruf Landschaftsgärtner gefällt mir die Abwechslung und die Vielfalt der Arbeiten. Mir gefällt es auch, dass ich immer in Bewegung bin, denn ich könnte und konnte mir auch noch nie einen Bürojob vorstellen, da es nicht zu mir passt und die Bewegung auch nicht vorhanden ist wie in dem Beruf Landschaftsgärtner.

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Ich beurteile die Ausbildung in meinem Betrieb als sehr gut, da die Ausbilder immer offen für allerlei Fragen sind und diese auch gut verständlich erklären. Auch wenn man mal einen Fehler macht wird es einem nicht übel genommen sonder man bekommt gezeigt, wie man solche Fehler vermeidet.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Für meine Zukunft wünsche ich mir das mir der Job auch nach der Ausbildung spaß macht und ich mich immer gut mit meinen Arbeitskollegen verstehen werde.

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

Ich würde ihm raten für sich selbst zu entscheiden und wenn ihm der Job als Landschaftsgärtner Spaß macht ihn auch zu machen, denn das ist das Wichtigste, dass einem der Job Spaß macht!

Das Team