Martin Sinner

Ausbildungsbetrieb:
Gärten für Auge und Seele Walter Schmitz
Ausbildungsberuf:
Gärtner im Garten- und Landschaftsbau
Alter: 27
Hobbies:
American Football, Serien anschauen
Schulabschluss: Abitur
Ausbildungsjahr: 2

Schwerpunkt der Ausbildung:

alle Bereiche des Garten- und Landschftsbaus.

Martin Sinner im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Durch mehrjährige Pflegetätigkeiten im familiären Umfeld wurde mein Interesse an dem Beruf des Gärtners geweckt.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Besonders reizvoll finde ich die vielseitigen, wechselnden Tätigkeiten an der frischen Luft, mit direkter optischer Rückmeldung bezüglich der eigenen Leistung; "man sieht was man geschafft hat"

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Die Ausbildung in meinem Betrieb beurteile ich als qualitativ hochwertig unter kompetenter uns sympatischer Leitung (egal ob durch Chef/in oder Gesellen).

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Für die Zukunft wünsche ich mir einen sicherern Arbeitsplatz; weiterhin Spaß an der Arbeit; immer dazu lernen können (keine Monotonie).

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

Ich erachte es als besonders wichtig frühzeitig Praxiserfahrung zu sammeln,
auch zur Vorbereitung auf ein eventuell späteres Studium oder direkt den Berufszweig als Alternative zum Studium wählen. Das heißt, erstmal arbeiten und danach Chancen zur Fortbildung wie Meister oder Techniker nutzen.

Das Team