Fa. Stockreiter - Gärten fürs Leben

Westerkappelnerstr. 88
49497 Mettingen
Niedersachsen

Telefon: 0 54 52/ 97 32- 40
Telefax: 0 54 52/ 97 32- 49
http://www.stockreiter.de/ueber-uns/jobs-ausbildung.html
info@stockreiter.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

Seit 1973 besteht die Firma Stockreiter bereits in der zweiten Generation und bietet Professionalität dank jahrzehntelanger Erfahrung in privaten, öffentlichen und gewerblichen Außenanlagen:

- Gartenumgestaltung, Gartenneuanlage, Gartenplanung
- Schwimmteich, Wasserbecken, Wasserspiel
- Natur- und Betonsteinarbeiten, Rasenarbeiten, Bepflanzungen
- Holzarbeiten, Gartenbeleuchtung, Gartenbewässerung
- Baumpflege, Baumfällung, Großbaumverpflanzung
- Gartenpflege, Grünflächenpflege

Besonderheiten/Auszeichnungen:

- Mitglied im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e. V. und im Verband Garten-, Landschaftsbau und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen e.V., seit 1973.
- Mitglied im BioNova-Badeteich-Verbund, seit 2005.
- Mitglied des Prüfungsausschusses für Meister- und Gesellenprüfungen, seit 1985.
- Mitglied in der Fördergemeinschaft "Partnerbetrieb Mettinger Schulen", seit 2010.
- Dauerhafter Schaugarten auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen, seit 2009.
- Sieger beim Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen-Bremen 2009.
- 2.Platz beim Landschaftsgärtner-Cup Niedersachsen-Bremen 2013.

- Regelmäßige Teilnahme der Azubis am Berufswettkampf in Niedersachsen-Bremen.
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Anzahl Mitarbeiter:

45

Anzahl Auszubildende:

12

Wir beschäftigen:

Gärtnermeister
Gartenbau-Techniker
Dipl.-Ing. (FH)
Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau/ Landschaftsgärtner
European Treeworker
Tischler
Elektriker
Schlosser
kaufmännische Angestellte

Ausbildungsberufe:

Gärtner(in), Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Hilmer
Planung, Bauleitung, Ausbildung

Telefon: 05452/ 97 32 40
info@stockreiter.de

Sebastian Hilmer im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

- Abwechslungsreiche Tätigkeiten in allen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus.
- Selbstständiges Arbeiten unter kollegialer Anleitung mit sehr gutem Betriebsklima und guter maschineller Ausstattung.
- Interne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen mit einem persönlichen Ansprechpartner.

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Wir bieten unseren Azubis ein umfangreiches Arbeitsspektrum an: von der Gartenpflege bis hin zur kompletten Gartenum- und Gartenneugestaltung:
- Schwimmteich, Wasserbecken, Wasserspiel
- Natur- und Betonsteinarbeiten, Rasenarbeiten, Bepflanzungen
- Holzarbeiten
- Baumpflege, Baumfällung
- Gartenpflege, Grünflächenpflege

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

- Umfangreiches Wissen in den Bereichen Bautechnik und Vegetationstechnik zu vermitteln, um eine sehr gute Grundlage für die Abschlussprüfung und für den späteren Berufsalltag zu geben.
- Bei Fragen oder Sorgen Zeit für die Azubis zu haben und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
- Die wöchentlichen Treffen mit den Azubis in der betriebsinternen "Azubi-Runde".

- Unsere Azubis sollten engagiert, motiviert, wissbegierig und interessiert an der Ausbildung und dem Betrieb sein und dadurch Spaß an der Arbeit haben!

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Wir treffen uns in den Sommermonaten um 6:45 Uhr und in den Wintermonaten um 7:15 Uhr auf dem Betriebshof. Nach einer kurzen Einweisung und dem Beladen des Lkw fahren wir zu den Kunden. Insgesamt gibt es 45 Min Pause, aufgeteilt in Frühstücks- und Mittagspause.
Das Arbeitsende ist im Regelfall im Sommer um 16:45 Uhr und im Winter um 16:15 Uhr. Jedoch werden besonders in den Frühjahrs- und Sommermonaten Überstunden für die Winterzeit angesammelt. Nach der Ankunft auf dem Hof wird der Lkw abgeladen, mit dem Bauleiter gesprochen und dann ist Feierabend.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Die vielfältigen, abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderung: Jeder Kunde, jedes Projekt und jeder Kollege ist anders - es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken und zu erlernen.
Für mich steht besonders dieser abwechselungsreiche Arbeitsalltag in Kombination mit der Gartengestaltung im Mittelpunkt meines Berufes.

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: 1
Azubitausch: 1
Arbeitsstelle: auf Anfrage

Das Team