Garten Brauers GmbH

Allendorfer Str. 16
49324 Melle
Niedersachsen

Telefon: 05422 91010-0
Telefax: 05422 91010-29
http://www.garten-brauers.de
kontakt@garten-brauers.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

Gartenplanung

Hochwertige Gartengestaltung privater und gewerblicher Auftraggeber

Planung, Bau und Pflege von Schwimmteichen

Großer Schaugarten

Besonderheiten/Auszeichnungen:

Mitglied im Fachverband Garten- und Landschaftsbau

Mitglied im Prüfungsausschuss für Meister- und Gehilfenprüfungen

Mitglied im Prüfungsausschuss für die Ausbildereignungsprüfung an der Fachhochschule Osnabrück

Mitglied in der Arbeitsgruppe "Praktische Abschlussprüfung Gärtner/Gärtnerin"

Regelmäßige Teilnahme der Azubis im Berufswettkampf in Niedersachsen-Bremen

Zwei Jahrgangsbeste Auszubildender 2012 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen/Bremen im Ausbildungsberuf Gärtner

Jahrgangsbester Auszubildender 2010 der Landwirtschaftskammer Niedersachsen/Bremen im Ausbildungsberuf Gärtner

Anzahl Mitarbeiter:

32

Anzahl Auszubildende:

4

Wir beschäftigen:

Dipl.-Ing. (FH)
Gärtnermeister
Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau/ Landschaftsgärtner
kaufmännische Angestellte

Ausbildungsberufe:

Gärtner/Gärtnerin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Alexander Parlmeyer und Klaus Eversmann
Meister im Garten-Landschaftsbau

Telefon: 05422/910100
kontakt@garten-brauers.de

Alexander Parlmeyer und Klaus Eversmann im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

Die Azubis dürfen sich auf viele abwechslungsreiche Arbeiten in einem motivierten, guten Team freuen. Unsere 6-7 Azubis werden von zwei Ausbildern unterstützt und erhalten betriebsinterne Schulungen. Uns ist wichtig, dass dich sich die Auszubildenden bei uns wohlfühlen, nur so können sie ihre Stärken abrufen.

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Wir decken fast alle Arbeiten des Garten- und Landschaftsbaus ab. Unsere Azubis lernen alle Bereiche kennen und können so gute praktische und fachliche Kenntnisse erwerben. Sie werden nach ihren individuellen Fähigkeiten gefordert und gefördert und lernen früh Verantwortung zu übernehmen. Neben der Bautechnik sind auch Pflanzenkenntnisse und das Arbeiten im Team sehr wichtig. Viele unserer Azubis arbeiten heute als Fach- oder Vorarbeiter in unserem Betrieb.

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

Unser Ausbildungsziel ist ein Gärtner, der Freude an der Arbeit hat, eine fachlich gute Arbeit ausführt und im Umgang mit Kunden sicher auftritt.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Arbeitsbeginn ist um 7 Uhr auf der Baustelle. Dort gibt es eine kurze Besprechung bezüglich der Arbeiten und des "Tagespensums". Arbeitsende ist gg. 16.15 Uhr auf der Baustelle, anschließend Rückfahrt zum Betriebshof. Hier werden die Anhänger abgeladen, die Kolonnen eingeteilt und vorgerüstet für den nächsten Tag. Im Winter ist die Arbeitszeit kürzer, ansonsten ist je nach Auftragslage auch Samstagsarbeit angesagt.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Uns begeistert:
- Die Freude am vielfältigen Schaffen auf der Baustelle
- Zusammen mit Kollegen an der Fertigstellung einer Anlage mitzuwirken, die uns oft ein hohes Maß an Flexibilität, Kreativität und körperlichen Einsatz abverlangt.
- Das Arbeiten an der frischen Luft.
- Mit anderen die Begeisterung am Beruf zu teilen und junge Menschen in diesem Berufsbild anzuleiten.

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: 1
Azubitausch: 1
Arbeitsstelle: 1

Unsere Auszubildenden

Das Team