Hübner Gärtner von Eden

Oberthalhofen 5a
88167 Stiefenhofen
Bayern

Telefon: 08383-921660
Telefax: 08383-921670
http://www.huebner-traumgaerten.de
info@huebner-tramgaerten.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

Tätig im gehobenen Privatgartenbereich, sowie Hotel- und Firmengärten.

Besonderheiten/Auszeichnungen:

Anzahl Mitarbeiter:

12

Anzahl Auszubildende:

2

Wir beschäftigen:

Meister & Geselle im Garten- und Landschaftsbau; Gärtner Fachbereich Blumen-Zierpflanzenbau, Bachelor of Engineering im Garten-Landschaftsbau-Management

Ausbildungsberufe:

Ausbildung Garten- und Landschaftsbau

Ottmar Hübner
Geschäftsführung

Telefon: +49 08383 921660
huebner@huebner-traumgaerten.e

Ottmar Hübner im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

Gute Ausbildung liegt uns am Herzen!

Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Um auch in Zukunft mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern arbeiten zu können, bilden wir seit vielen Jahren mit einem hohen Anspruch aus. Denn wir glauben daran, dass sich eine gute Ausbildung bezahlt macht. Für uns. Und für unsere Azubis.
Aus diesem Grund beteiligt sich Ottmar Hübner mit größtem Interesse seit Jahren aktiv im Prüfungsausschuss als Prüfer für die Zwischen - und Abschlussprüfungen der neu herangewachsenen Junggesellen/in.

Unsere Auszubildenden gehören regelmäßig zu den Jahrgangsbesten.
Unser Motto: Kleine Feste feiern... zur Gesellenprüfung, Meisterprüfung oder einfach mal so - weil´s Spaß macht!

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Als anerkannter Ausbildungsbetrieb legen wir großen Wert auf eine sorgfältige Ausbildung und Einarbeitung in das Berufsbild des Landschaftsgärtners. Besonderes Augenmerk richten wir auf Pflanzenkenntnisse und Pflanzenverwendung sowie die entsprechenden Pflegearbeiten. Aber natürlich kommen die anderen Bereiche des vielfältigen Berufsbilds nicht zu kurz, insbesondere z.B. Natursteinarbeiten, Trockenmauerbau, Teichbau.

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

Ein faires Miteinander, fordern und gefördert werden.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Wir starten morgens gemeinsam im Betriebshof, die eingeteilten Teams fahren auf die jeweiligen Baustellen und gehen dem Beruf des Landschaftgärtners nach. Im TUN lernen unsere Auszubildenden.
Prüfungsvorbereitungen werden in den Schlechtwetterzeiten- und Wintermonaten durchgeführt.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Die Kreativität mit Pflanze, Farbe und Materialien. Der Umgang mit der Natur. Menschen bei ihren Gartenträumen zu begleiten. Ideen zu entwickeln und mit meinem Team umzusetzen!

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: auf Anfrage
Azubitausch: auf Anfrage
Arbeitsstelle: 2

Das Team