Knolle GmbH u. Co KG

Grüne Straße 12
27243 Harpstedt
Niedersachsen

Telefon: 04244-427
Telefax: 04244-8662
http://knolle-harpstedt.de
jb@knolle-harpstedt.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

Wir blühen auf, wenn es
um Pflanzen und Gärten geht:
Aus Leidenschaft zur Gärtnerei gründete Heinrich Knolle vor über 100 Jahren ein Floristikgeschäft im überschaubaren
Harpstedt. im Laufe der Jahre entwickelte sich der kleine Laden in eine florierende Gärtnerei, die zahlreiche
Kunden aus der Umgebung bediente. In mittlerweile vierter Generation beschäftigt das Unternehmen über 20 qualifizierte Fachkräfte.
Dabei war es nicht nur die Liebe zu Pflanzen und Blumen, die das Unternehmen aufblühen ließ – der Familie Knolle
Lag ganz besonders die professionelle Umsetzung und die Weiterentwicklung des Unternehmens am Herzen. Durch
Jahrzehntelange Erfahrung ist aus der Gärtnerei Knolle ein Unternehmen mit den Schwerpunkten Garten- und Landschaftsbau, Pflasterarbeiten und Teich- sowie Schwimmteichbau geworden.

Besonderheiten/Auszeichnungen:

Das Familienunternehmen ist Mitglied im Verband Garten- und Landschaftsbau sowie ein
anerkannter Handwerksbetrieb der Handwerkskammer für Tief- und Straßenbau im öffentlichen Bereich

Anzahl Mitarbeiter:

16

Anzahl Auszubildende:

3

Wir beschäftigen:

Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsbau
Gärtnermeister
Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau/ Landschaftsgärtner
Gärtner, Fachrichtung Zierpflanzenbau
Floristen
kaufmännische Angestellte

Ausbildungsberufe:

Gärtner(in), Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Gärtner, Fachrichtung Zierpflanzenbau
Floristen

Dipl. Ing. (FH) Jan Bode
Planung, Auftragsabwicklung, Ausbildung

Telefon: 04244 427
jb@knolle-harpstedt.de

Jan Bode im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

- Abwechslungsreiche Tätigkeiten in allen Bereichen des Garten- und Landschaftsbaus.
- Selbstständiges Arbeiten unter kollegialer Anleitung mit sehr gutem Betriebsklima und guter maschineller Ausstattung.

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Pflasterarbeiten
Mauer- & Treppenbau
Holzterrassen
Bepflanzungen & Rasenarbeiten
Schwimmteich
Teichbau & Wasserspiel
Gartenpflege, Baumschnitt & Baumfällung
Gartenbeleuchtung
Sichtschutz & Zaunbau
Automatische Bewässerung

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

- Umfangreiches Wissen in den Bereichen Bautechnik und Vegetationstechnik zu vermitteln, um eine sehr gute Grundlage für die Abschlussprüfung und für den späteren Berufsalltag zu geben.
- Bei Fragen oder Sorgen Zeit für die Azubis zu haben und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
- Regelmäßige Pflanzentest

- Unsere Azubis sollten engagiert, motiviert, wissbegierig und interessiert an der Ausbildung und dem Betrieb sein und dadurch Spaß an der Arbeit haben!

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Wir treffen uns in den Sommermonaten um 6:50 Uhr und in den Wintermonaten um 7:20 Uhr auf dem Betriebshof. Nach einer kurzen Einweisung und dem Beladen des Lkw fahren wir zu den Kunden. Insgesamt gibt es 45 Min Pause, aufgeteilt in Frühstücks- und Mittagspause.
Das Arbeitsende ist im Regelfall um 16:15 Uhr. Nach der Ankunft auf dem Hof wird der Lkw abgeladen, mit dem Bauleiter gesprochen und dann ist Feierabend.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Jeder Garten hat seinen ganz eigenen Stil und Charakter.

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: auf Anfrage
Azubitausch: auf Anfrage
Arbeitsstelle: 1