lebendige gärten

Gartenstraße 7
71735 Eberdingen - Hochdorf
Baden-Württemberg

Telefon: 07042 79 20 12
Telefax: 07042 79 22 12
http://www.lebendige-gaerten.eu
eden@lebendige-gaerten.eu

Tätigkeitsschwerpunkte:

- Gartenplanung und Beratung
-Natursteinmauern und Beläge
-Gartenteiche und Wasserspiel
-Sichtschutz und Terrassen aus Holz
-Gehölzschnitt und Gartenpflege
-Pflanzungen und Pflanzenlieferung
-Sonderlösungen wie bzw. Verbau von Gabionen
-Automatische Gartenbewässerung
-Gartenbeleuchtung
-Accessoires und Gartenmöbel

Besonderheiten/Auszeichnungen:

TASPO Awards 2011 Finalist
Beste Grüne Homepage 2010

Anzahl Mitarbeiter:

7

Anzahl Auszubildende:

2

Wir beschäftigen:

Landschaftsgärtner
Landschaftsgärtnermeister und -techniker
Auszubildende zum Landschaftsgärtner
Praktikanten

Ausbildungsberufe:

Landschaftsgärtner/in

Laura Neuffer
Landschaftsgärtnermeisterin

Telefon: 07042-79 20 12
eden@lebendige-gaerten.eu

Laura Neuffer im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

Auf eine Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in privaten Gärten mit einem jungen und dynamischen Team.
Das Erlernen einer vielschichtigen Handwerkskunst unter Anleitung einer jungen, motivierten Ausbilderin, die ihr umfangreiches Wissen gerne weitergibt und mit Rat und Tat zur Seite steht um den Berufsalltag zu meistern und lieben zu lernen.

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Da wir im Privatgartensektor tätig sind, stehen umfangreiche Themen wie Mauerbau, Einfahrten, Treppenanlagen, Terrassen - oft auch mit extravaganten Formen- , Sichtschutzlösungen, Wasserspiele und natürlich die Bepflanzung und Pflege von Gärten auf dem Plan.

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

Den Spaß und die Freude am Beruf und dem Gestalten von Gärten zu wecken.
Auch die Fähigkeit die neu erlernten Kenntnisse verantwortungsbewusst einzusetzen, lernen mitzudenken und Arbeitsabläufe zu begreifen um Aufgaben gewissenhaft zu erledigen.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Der "Fahrplan" für den Tag wird bereits am Abend vorher in Form einer Ladeliste erstellt. Trifft man sich dann morgens um 7 Uhr auf dem Betriebshof, werden gemeinsam die LKW beladen, der Tag besprochen und Aufgaben verteilt.
Individuelle Tagesziele werden festgelegt um jedem einzelnen die Chance zu geben, auf einen erfolgreichen Tag zurückzublicken, um den Feierabend ausgeglichen geniessen zu können.
Denn - keiner ist zufrieden, wenn er Abends sieht, dass er sein Tagesziel nicht erreicht hat (vielleicht nicht erreichen konnte weil er sich zuviel vorgenommen hat). Um dieses Ziel zu erreichen ist es wichtig reale Ziele zu setzen und Hand- in Hand zusammenzuarbeiten.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Den Gärten ein Gesicht zu geben und mich mit meiner Kreativität mit einzubringen um nach der erfolgreichen Gestaltung begeisterte Kunden erleben zu können.
Während der erste Tag mit roden und abreissen - Bagger und Motorsäge noch leicht entsetzte und ängstliche Kundengesichter hervorbringt, so verheißt jeder folgende Tag glücklichere und zufriedenere Ausdrücke auf den Gesichtern.
Am letzten Tag dann das Highlight: fegen, gießen und begeisterte, zufriedene und sehr glückliche Kunden.
Genau das ist meine Intension, jeden morgen aufs neue mit Freude in den Tag zu starten.

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: auf Anfrage
Azubitausch: auf Anfrage
Arbeitsstelle: 1

Das Team