Hilke Stevens

Ausbildungsbetrieb:
Stadt Nordhorn Fachbereich Öffentliche Flächen
Ausbildungsberuf:
Landschaftsgärtner
Alter: 19
Hobbies:
Lesen, Freunde treffen, Inliner fahren
Schulabschluss: erweiterter Realschulabschluss
Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

Schwerpunkt der Ausbildung:

- Anlegen und Pflegen von Gärten, Park- und Teichanlagen - Pflanzen von Bäumen, Sträuchern und Stauden - Begrünung von Verkehrswegen - Gestaltung von Flächen sowie Anlegen von Pflasterungen - Neubau und Umgestaltung von Spielplätzen

Hilke Stevens im Interview

Wie bist du zu deinem Beruf gekommen?

Durch verschiedene Praktika, von denen mir dieses am besten gefallen hat. Zudem bin ich immer gerne in der Natur und Gestalte etwas.

Was gefällt dir an deinem Beruf?

Das man in verschieden Bereichen arbeiten kann und an der frischen Luft ist. Man sieht am Ende des Tages das Ergebnis seiner Arbeit.

Wie beurteilst du die Ausbildung in deinem Betrieb?

Man wird sehr gefördert und unterstützt. Bei Problemen und Fragen findet man immer einen Ansprechpartner der einem hilft. Der Umgang miteinander ist sehr freundlich und freundschaftlich.

Was wünschst du dir für die Zukunft?

Das mir das Arbeiten weiterhin so viel Spaß macht und ich meine Ausbildung erfolgreich beenden werde.

Was würdest du einem Schulabgänger mit deinem Berufswunsch raten?

Ich würde direkt mit der Ausbildung beginnen und nicht vorher eine Berufsfachschule besuchen. Es fehlt ein Praxisjahr, eine 3-jährige Ausbildung in einen Betrieb ist zu empfehlen. Einen guten Ausbildungsbetrieb suchen, und den habe ich gefunden.

Das Team