Stadt Nordhorn Fachbereich Öffentliche Flächen

Enschedestraße 1
48529 Nordhorn
Niedersachsen

Telefon: 05921-878-750
Telefax: 05921-878-761
http://www.nordhorn.de/staticsite/staticsite.php?menuid=2109&topmenu=127
reinhold.schnieders@nordhorn.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

- Anlegen und Pflege von Gärten, Park- und Teichanlagen
- Pflanzen von Bäumen, Sträuchern und Stauden
- Begrünung von Verkehrswegen
- Rasen und Saatarbeiten
- Gestaltung von Flächen sowie Anlegen von Pflasterungen
- Neubau und Umgestaltung von Spielplätzen

Besonderheiten/Auszeichnungen:

Mitglied im Prüfungsausschuss für Meister- und Gehilfenprüfungen
Mitglied in der Arbeitsgruppe "Praktische Abschlussprüfung Gärtner/Gärtnerin"
Austragungsort der praktischen Zwischenprüfung
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb
Regelmäßige Teilnahme der Azubis am Berufswettkampf
Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
Stadtpark wurde mit dem englischen Siegel „Green Flag“ ausgezeichnet

Anzahl Mitarbeiter:

95

Anzahl Auszubildende:

6

Wir beschäftigen:

Gärtnermeister/in
Gärtner-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
Gartenbauhelfer
Friedhofsgärtner
Greenkeeper
FLL- Baumkontrolleure
Tischler
Zertifizierte Spielplatzprüfer

Ausbildungsberufe:

Gärtner-in, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau

Reinhold Schnieders
Gärtnermeister / Abteilungsleiter

Telefon: 05921 878 750
reinhold.schnieders@nordhorn.de

Reinhold Schnieders im Interview

Auf was dürfen sich Ihre Azubis freuen?

Auf spannende Lehrjahre, in denen man die abwechsungsreichen Tätigkeiten des Gärtnerberufes in einem tollen Team erlernt. Alle zusammen wollen wir unsere Azubis das vermitteln, was zu einer guten Ausbildung gehört. In den verschiedenen Tätigkeitsbereichen können unsere Azubis den Umgang mit Unterschiedlichen Materialien, Pflanzen und Maschinen kennenlernen.

Wo liegen Ihre Ausbildungsschwerpunkte?

Wir decken fast alle Arbeiten des Garten- und Landschaftsbaus ab. Unsere Azubis lernnen alle Bereiche kennen und können so praktische und fachliche Kenntnisse erwerben. Sie werden in die Arbeitsprozesse integriert und wenn möglich auch nach ihren persönlichen Stärken eingesetzt und gefördert. Somit kann der Azubi bei uns alles erlernen, was für die Abschlussprüfung oder den späteren Beruf wichtig ist. Schwerpunkt liegt in der Bautechnik, Umgang mit der Pflanze und das Arbeiten im Team. Neben dem praktischen Lernen auf der Baustelle bietén wir interne Schulungen für unsere Azubis an. Hier vermitteln wir unseren Azubis Pflanzenkenntnisse, Materialkunde und Besonderheiten mit Maschinen und vieles mehr.

Was ist Ihnen in der Ausbildung besonders wichtig?

Mir ist es wichtig, dass sich der Azubi in unserem Team wohlfühlt, gegenseitiges Vertauen aufzubauen und den Teamgedanken zu fördern. Umfangreiches Wissen zu vermitteln, um eine sehr gute Grundlage für die Abschlussprüfung und für den späteren Berufsalltag zu geben. Unsere Azubis sollten engagiert, motiviert, wissbegierig und interessiert an der Ausbildung und dem Betrieb sein und dadurch Spaß an der Arbeit haben.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Wir treffen uns je nach Jahreszeit zwischen 6:00 und 7:30 auf dem Baubetriebshof. Nach einer kurzen Einweisung und dem beladen der Fahrzeuge fahren wir zur Baustelle. Insgesamt gibt es 45 min. Pause, aufgeteilt in Früstücks- und Mittagspause. Der Arbeitstag endet je nach Jahreszeit zweischen 15:00 und 16:30 im Betrieb. Mehrarbeit wird gutgeschrieben und kann zum Ausgleich als Urlaub abgefeiert werden.

Was begeistert Sie an Ihrem Beruf?

Die vielfätligen, abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen. Beteiligt zu sein und mit zu erleben, wie etwas Neues entsteht. Am Ende eines Arbeitstages auf eine frisch gepflanzte Grünfläche oder einen neu gepflasterten Wegabschnitt zu blicken. Das hohe Maß an Freiraum in diesem Beruf, Kreativität beim Planen, Probleme zu lösen und hohe Einsatzbereitschaft. Der Umgang mit unseren Azubis, wenn man sieht wie aus jugendlichen Berufsanfängern langsam aber sicher Profis in ihrem Beruf werden.

Offene Stellen
in diesem Unternehmen

Ausbildung: 1
Praktikum: 1
Azubitausch: 1
Arbeitsstelle: derzeit besetzt

Unsere Auszubildenden

Das Team